Ärztliche Aus- und Weiterbildung Frau Dr. Julia Hasler

2002-2008 Studium der Humanmedizin an der Otto von Guericke-Universität Magdeburg (D)
2010

Promotion zum Doktor der Medizin mit der Dissertation
„Einfluss der Säuglingssauna auf das Immunsystem und das Wohlbefinden des Säuglings und seiner Familie”

2009-2011

Assistenzärztin Frauenklinik, Kreisspital Linth, Uznach (Dr. med. Urs Graf)

2011-2014 Assistenzärztin Frauenklinik, Kantonsspital Baden
(Prof. Dr. med. Michael K. Hohl, PD Dr. med. Nik Hauser)
seit 2014

Fachärztin FMH Gynäkologie und Geburtshilfe

2015

Teilzeit-Oberärztin Frauenklinik, Kantonsspital Baden
(PD Dr. med. Nik Hauser, PD Dr. med. Leonhard Schäffer)

 

Weiter- und Fortbildung

2014 Weiterbildungen in Kinder- und Jugendgynäkologie, Erwerb des Zertifikates der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendgynäkologie (Berlin 2014)
2014 Basiskurs Kolposkopie (München 01/2014)
2015 Fähigkeitsausweis Schwangerschafts-Ultraschall der FMH/SGUM

 

Praxistätigkeit

seit Jan. 2015 Ärztliche Mitarbeiterin von Dr. med. Michael Singer